MUS-E® in Mannheim

Regionale Koordination: Kerstin Weinberger

Johanna-Geissmar-Gymnasium

Seit 2015 probiert sich das MUS-E-Konzept erfolgreich an einem Gymnasium aus. Kinder der 5. und 6. Klasse experimentieren nun schon im dritten Jahr mit verschiedenen Künsten. Das JGG hat viele Schüler mit Migrationshintergrund, die häufig die ersten in der Familie sind, die eine höhere Schulbildung anstreben.

Maria-Montessori-Schule

Die Maria-Montessori-Schule ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen. SchülerInnen von Klasse 1 bis 9 werden in kleinen Klassen und nach einem eigenen Bildungsplan unterrichtet. Außerdem zeichnet sich die Schule durch einen hohen Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund aus.

Mozartschule

Im Schuljahr 2017/18 startete mit der Künstlerin Susanna-Iris Weber die erste MUS-E-Klasse an der Mozartschule in Mannheim. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Volksbank Mannheim, die die Patenschaft für die Klasse für drei Jahre übernommen hat!

Friedrich-Ebert-Grundschule

Wir freuen uns die Friedrich-Ebert-Grundschule als neue MUS-E-Schule begrüßen zu dürfen. Im Rahmen des BASF-Fördeprogramms Gemeinsam Neues schaffen kooperiert MUS-E zum ersten Mal mit der Theater- und Spielberatung Baden-Würrtemberg e.V. und startet gemeinsam im März 2018 die Klasse 1b mit Theater und Percussion.