MUS-E® an der Grundschule Innenstadt in Rüsselsheim

Koordination: Karin Randall

Die Grundschule Innenstadt liegt mitten im Herzen der Rüsselsheimer Innenstadt und ist seit dem Schuljahr 2021/22 eine MUS-E® Schule. Hier lernen in multikultureller Gemeinschaft ca. 350 Kinder aus verschiedenen Nationen. Ins zweite Schulhalbjahr 2021/22 startete am 7. Februar die Intensivklasse mit einem Projekt aus der Sparte "Skulpturales Gestalten" unter der Leitung von Künstlerin Lena Stewens.


Schuljahr 2021/22

1. Halbjahr: Was krabbelt, fliegt, bewegt sich da? – in Zusammenarbeit mit der Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim und Kinder und Werte e.V.

Am 26. Oktober 2021 startete das Bildhauerei-Projekt "Was krabbelt, fliegt, bewegt sich da?" in Zusammenarbeit mit der Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim und Kinder und Werte e.V. in der Intensivklasse der Grundschule Innenstadt Rüsselsheim (GSI). Die 16 Kinder dieser Klasse kommen aus einem Migrationsumfeld und profitierten besonders im Bereich der Persönlichkeits- und Sprachbildung durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit MUS-E® Künstlerin Lena Stewens, in enger Zusammenarbeit mit Annette Stock, Fachleitung Kunst/Kulturelle Bildung der GSI.

 

Die Kunstform der Bildhauerei wurde mit verschiedenen Materialien, wie Ton, Pappe oder Knete, erlebnisreich gestaltet. Besuche in der Kunstausstellung der Opelvillen dienten zur Inspiration und der gestalterischen Phase der Kinder im Museum. Während des Gestaltens übernahmen einzelne Kinder besondere Aufgaben, z. B. Kunstberater:in oder Stille-Beauftragte:r. Die unmittelbaren leib-sinnlichen Erfahrungen im Präsenzformat konnten im Projektverlauf durchgängig ermöglicht werden, auch wenn die Gruppengröße aufgrund von Quarantänemaßnahmen stark variierte.

 

Die für den 4. Februar 2022 geplante Ausstellung in den Opelvillen wurde wegen Coronaauflagen in eine „Online-Ausstellung“ umgestaltet. Die Videos hierfür wurden von den Kindern selbst gedreht und kommentiert. 

 

„Hauptprofiteur:innen des Projekts sind die beteiligten Kinder, die in einer herausfordernden Zeit Erfahrungen von Selbstwirksamkeit, Glücksempfinden und den Erwerb von künstlerischem Fachwissen und Sprachkompetenz erlangen konnten.“

- Klassenlehrerin Bärbel Giessel

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.