MUS-E® in Mannheim

Koordination: Kerstin Weinberger

An acht Mannheimer Schulen konnte das erfolgreiche Bildungsprogramm Schulleitungen und Lehrer*innen überzeugen, MUS-E® in ihren täglichen Unterricht zu integrieren. Insgesamt nehmen im Schuljahr 2021/22 19 Mannheimer Klassen, davon an zwei neuen MUS-E® Schulen, in den Sparten Tanz, Theater, Bildende Kunst und Musik am Bildungsprogramm MUS-E® teil. Die Module des letzten Jahres können größenteils fortgesetzt werden. Die Projekte sind taufrisch und werden von unserer regionalen Koordinatorin Kerstin Weinberger zum größten Teil ehrenamtlich aktiv betreut und besucht.


Waldhofschule

Wir freuen uns, im neuen Schuljahr 2021/22 die Mannheimer Waldhofschule mit einer Außenstelle auf dem Luzenberg in der MUS-E® Familie begrüßen zu dürfen, und blicken gespannt auf die kommende gemeinsame Zeit!

Maria-Montessori-Schule

Die Maria-Montessori-Schule ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen. Schüler*innen von Klasse 1 bis 9 werden in kleinen Klassen und nach einem eigenen Bildungsplan unterrichtet. Außerdem zeichnet sich die Schule durch einen hohen Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund aus.

Bertha-Hirsch-Schule

Im November 2020 starteten nach den Herbstferien zwei neue erste Klassen mit dem MUS-E® Programm an der Bertha-Hirsch-Schule in Mannheim-Käfertal. Die Schule stellt das soziale Lernen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. 


Friedrich-Ebert-Grundschule

Seit 2018 freuen wir uns, die Friedrich-Ebert-Grundschule zu den MUS-E® Schulen hinzuzählen zu dürfen. Im Rahmen des BASF-Fördeprogramms Gemeinsam Neues schaffen kooperierte MUS-E® auch mit der Theater- und Spielberatung Baden-Württemberg e.V.

Schillerschule

An der Schillerschule, unserer MUS-E® Schule in Mannheim-Neckarau, werden die Klassen 4a und 4b im Schuljahr 2021/22 das MUS-E® Programm in der Sparte Tanz mit Lisa Kaiser durchlaufen.

Gerhart-Hauptmann-Schule

An der Gerhart-Hauptmann-Schule in Mannheim wirkte MUS-E® aktiv von 2018-2021. Wir bedanken uns bei allen für die sehr schöne gemeinsame Zeit und Zusammenarbeit und freuen uns, dass MUS-E® an dieser Schule viele Kinder über die Künste in ihrer ganzheitlichen Entwicklung unterstützen konnte. 


Johanna-Geissmar-Gymnasium

Von 2015-2021 probierte sich das MUS-E® Konzept erfolgreich an einem Gymnasium aus. Kinder der 5. und 6. Klasse experimentierten sechs Jahre lang mit verschiedenen Künsten. Während dieser Zeit konnten viele Schüler*innen in ihrem Selbstausdruck gefördert werden. Allen Akteur*innen gilt unser herzlicher Dank für die langjährige Unterstützung und Mitarbeit.

Mozartschule

An der Mozartschule in der Mannheimer Innenstadt, war MUS-E® aktiv von 2017-2019. Die Wirkung des Bildungsprogrammes konnte vor allem aufgrund der dreijährigen Übernahme der Patenschaft für eine MUS-E® Klasse durch die VR Bank Rhein-Neckar eG realisiert werden.