Neues aus dem Projekt "Abenteuer in Mülltopia"

Das Projekt "Abenteuer in Mülltopia" der MUS-E® Klasse in Köthen läuft auf Hochtouren. Die Kinder sind interessiert bei der Sache und begeistern MUS-E® Künstlerin Alexa Sabarth mit ihren ulkigen Ideen: So hat sie nun für das angestrebte Theaterstück die schwierige Aufgabe, sich eine Geschichte auszudenken, in der ein Esel, ein Bürgermeister, mehrere Monster, ein Schaf, das obligatorische Einhorn, Elsa (die Eiskönigin), Bernd (das Brot) und ein Wolf mit Kind auftauchen sollen. Wir sind gespannt auf das Ergebnis und zeigen heute schon einmal die entstandenen Kunstwerke aus der ersten Phase des Projekts, in der es um die Erstellung der Stockpuppen aus Müll ging.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0