MUS-E® an der Peter-Ustinov-Realschule Köln

Koordination: Dr. Harriet Oelers

Die Peter-Ustinov-Realschule in Nippes hat eine lange Tradition. Sie wurde zu Beginn des letzten Jahrhunderts gegründet und war zunächst in der Kölner Innenstadt ansässig. 1967 hat die Schule dann den Neubau an der Neusser Straße bezogen. Die Realschule verfügt bereits über langjährige Erfahrungen in der Einbindung kultureller Projekte in den Unterricht. Daher freuen wir uns umso mehr, dass ab dem Schuljahr 2021/22 auch MUS-E® an dieser Schule wirken darf.


Schuljahr 2021/22

2. Halbjahr: Offenes Kunstatelier und Architektur

Im zweiten Halbjahr führt MUS-E® Künstlerin Viviana Meretta ein offenes Atelierprojekt mit der internationalen Vorbereitungsklasse durch. Die Klassen 5b und 6b erleben die Welt der Architektur mit MUS-E® Künstlerin Andrea Frederick.

1. Halbjahr: Bildende Kunst und Schauspiel

An der Peter-Ustinov-Realschule führten die Künstlerinnen Viviana Meretta und Aischa-Lina Löbbert mit den Schüler:innen der internationalen Vorbereitungsklasse sowie der Klassen 5 und 6 MUS-E® Projekte in den Sparten Bildhauerei und Schauspiel durch. Unser Blogartikel bietet Ihnen einen umfassenden Eindruck vom ersten Halbjahr mit MUS-E® in der Peter-Ustinov-Realschule in Köln.